Kurse allgemein

Unsere Kurse beinhalten die Vermitttlung folgender Kompetenzen:

  • Hörverstehen
  • Leseverstehen
  • Sprechen
  • Schreiben 
  • Grammatik und Wortschatz

Lehrwerk für B1: Netzwerk

Lehrwerk für A1 und A2: wird im Kurs bekannt gegeben

Wenn Sie keine Vorkenntnisse der deutschen Sprache haben, können Sie sich bei uns ohne einen Aufnahmetest für den A1-Kurs anmelden. Hier wird in kleinen Gruppen intensiv Deutsch gelehrt und gelernt. Falls Sie schon über Vorkenntnisse der deutschen Sprache verfügen, können Sie nach einem Aufnahmetest bei uns mit den Kursen A2 – C1 starten. 

 

Wir arbeiten in den Stufen A1 – B1 mit einem Lehrwerk (Kurs- und Arbeitsbuch). Unterstützend hierzu bieten wir Ihnen vertiefende Arbeitsblätter mit übersichtlichen, ausführlichen Grammatikerklärungen und effektiven Übungen sowie weiteres zusätzliches Lernmaterial. Damit können Sie Ihre Deutschkenntnisse verbessern und einschlägige Themen intensiv trainieren. So können Sie bei uns Ihr Deutsch nicht nur durch zusätzliche Lese- und Hörtexte verbessern, sondern auch z.B. mittels der Einübung von situationsbezogenen Gesprächsanlässen und des Einsatzes von spielerischem Grammatikmaterial.

 

Nach jedem abgeschlossenen Kapitel des Lehrwerks schreiben Sie einen Kapiteltest, der von unseren Lehrkräften korrigiert wird, so dass Sie ein regelmäßiges Feedback von erfahrenen Lehrern und Lehrerinnen erhalten. Sie stehen Ihnen in Ihrem Lernprozess gern unterstützend zur Seite. Ergänzend dazu trainieren Sie Ihre Fähigkeiten je nach Niveaustufe des jeweiligen Sprachkurses auch selbständig in kleineren oder größeren schriftlichen Übungen sowie durch Hausaufgaben, die Sie in Ruhe allein zu Hause oder gemeinsam mit anderen Studierenden aus Ihrem Kurs erledigen können.  

 

In den Stufen B2 und C1 arbeiten wir mit selbst erstelltem, in zahlreichen Jahren sehr erfolgreich erprobtem Lehrmaterial sowie authentischem DSH-Prüfungsmaterial; beides wird immer wieder aktualisiert. Das Lehrmaterial beruht nicht nur auf langjähriger Unterrichtserfahrung, sondern es finden auch neuere Erkenntnisse der Sprachlehrforschung und -didaktik darin Eingang. 

 

Alle Kurse enden mit einer Abschlussprüfung, die aus einem Hör- und Leseverstehen, einer Textproduktion und einem Grammatikteil bestehen. Auf diese Prüfung werden Sie von unseren Lehrerinnen sehr gut vorbereitet. Nach erfolgreich bestandenem Kurs erhalten Sie schließlich ein Zertifikat, auf dem wir Ihnen das erreichte Sprachniveau auf Grundlage des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GeR) bescheinigen.

Diese Zeugnisübergabe ist ein wichtiger und erfolgreicher Moment für viele unserer Sprachschüler und Sprachschülerinnen, weil ihr Lernerfolg hier für alle Sprachkursteilnehmer und -teilnehmerinnen sichtbar und anerkannt wird. Auch wir freuen uns stets mit Ihnen und wünschen Ihnen für das anschließende Studium in Deutschland weiterhin viel Erfolg.